Ehrung des 1. Vorsitzenden durch den Oberbürgermeister der Stadt Freising

Als 1. Vorsitzender des Tierschutzverein Freising, wurde ich vom Oberbürgermeister der Stadt Freising, Tobias Eschenbacher, für mein nunmehr „10-jähriges außerordentliches ehrenamtliches Engagement für den Tierschutzverein Freising e.V.“ geehrt. Die Ehrung fand im Freisinger Rathaus statt. Ich erhielt aus der Hand des OB eine Ehren-Urkunde sowie eine Medaille der Stadt Freising, worüber ich mich sehr gefreut habe.

Ich möchte ich aber nicht versäumen zu erwähnen, dass dies alles nur durch unermüdlichen Einsatz aller ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Verein und der Spendenbereitschaft der Tierfreunde im Landkreis Freising möglich war. Diese Auszeichnung gilt deshalb auch ihnen allen.

Aus diesem Anlass möchte ich  darauf hinweisen, dass der Tierschutzverein auch weiterhin dringend auf Ihre Spenden angewiesen ist, und das nicht nur um den Fertigbau der Tierheims, insbesondere die Aussenanlagen für Katzen, zu ermöglichen.

Auch der laufende Tierheimbetrieb kann mangels staatlicher Förderung nicht 7 Tage die Woche ohne die großzügigen Spenden vieler Bürger und Firmen des Landkreises Freising geschultert werden.

Wir hoffen darauf, dass Sie uns auch weiter mit Ihren Spenden unterstützen:

IBAN:DE DE 50 7005 1003 0000 1000 32 

Herzlichen Dank

Joseph Popp