Tanja und Tonio

Art/Rasse: Kaninchen
Geschlecht: w + m
Alter: Tonio, geb August 2015, mk, weiß-grau & Tanja , w., geb Feb. 2016, weiß –braun . Nähere Beschreibung zum Tier:

Tania & Tonio sind unzertrennlich und werden nur gemeinsam vermittelt, in Außenhaltung mit großem Stall (4qm, ebene Fläche) und selbständigem Zugang in großzügigen Freilauf.

Kontaktdaten:
Tierschutzverein Freising e. v.
mailto: fb-kleintiere@tierschutzverein-freising.de
Tel.: 0162-9672281

Thaila und Black

Art/Rasse: Kaninchen
Geschlecht: w + m
Alter: Thalia, geb. 2016, weiß, Black , mk., geb. 2014, schwarz

Nähere Beschreibung zum Tier:

Thalia, die Mama von Tino und Thor, kam als Fundtier zu uns und hat kurz danach 5 Babys bekommen und groß gezogen.

Sie ist jetzt mit Black, zusammen. Black war mehr oder weniger eine Handaufzucht, hatte aber bisher kein großes Glück mit seinem Zuhause bzw. mit seinen Partnerinnen. Zweimal war er schon vergeben, wurde Witwer und kam wieder zu uns zurück.

Alle guten Dinge sind drei, heißt es. Nun hoffen wir, dass er mit Thalia lange glücklich wird und mit ihr zusammen wieder ein neues Zuhause findet. Beide buddeln gerne. Thalia springt auch sehr hoch, so sollte das Zuhause ein großer Stall mit viel Freilauf, gesicherter, hoher Umzäunung sowie ausgrabesicher sein.

Beide sind größere Kaninchen, aber auch keine Stallhasen. Sie lassen sich – schon aus Gewichtsgründen – nicht gerne auf den Arm nehme,
kommen aber gerne her, wenn sie eine vertraute Person kommen sehen (vor allem mit Futter). Hungrig sind die beiden immer.

Kontaktdaten:
Tierschutzverein Freising e. v.
mailto: fb-kleintiere@tierschutzverein-freising.de
Tel.: 0162-9672281

 

Tino und Thor

 

Art/Rasse: Kaninchen, weiß mit blauen Augen (keine Albinos)
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: geb. 13.06.2017

Tino & Thor – neues Zuhause gesucht!

Die beiden Kaninchen Jungs, Tino und Thor, weiß mit schönen blauen Augen (kein Albino) befinden sich auf einer Pflegestelle, nachdem ihre Mama Thalia kurz zuvor als Fundkaninchen zu uns kam.

Die beiden Halbwüchsigen sind ein eingeschworenes Team, solange sie noch kein Kaninchen-Mädel in ihrer Nähe haben.

Sie können – müssen aber nicht – zusammen bleiben. Falle eine Kaninchen-Dame einen Partner suchen würde, freuen wir uns auch sie getrennt abzugeben.

Sie sind etwas größer als Zwergkaninchen aber noch keine Stallhasen und sollten in ihrem neuen Zuhauese viel Platz zur Verfügung haben. Am schönsten wäre ein großer Stall mit angrenzendem Freigehege, Marder – und ausbruchssicher.

Tino und Thor sind noch leicht zu erschrecken. Bei schnellen Bewegungen geraten sie immer noch in Panik und flüchten.
An ihrer Zutraulichkeit muss noch etwas gefeilt werden. Bei empathischen Menschen dürfte das kein Problem sein.

Haltung im Freien!

Kontaktdaten:

Sylvia Lenk
mailto: fb-kleintiere@tierschutzverein-freising.de
Tel.: 0700 – 21 21 25 25