Gassigehen

Im Tierheimes brauchen wir Gassigeher, die zuverlässig mit einem unserer Hunde spazieren gehen. 

Mit Hunden Gassigehen ist im Tierheim eine wichtige Arbeit, die von den Tierpflegerinnen- und Pflegern meist aus Zeitmangel nicht ausreichend erledigt werden kann. Gassigeher führen Hunde ca. ½ bis zu 2 Stunden (je nach Hund) aus. Die Ehrenamtler werden vom Tierheimpersonal in die Tätigkeit eingewiesen. Ein wenig Ahnung von Hunden kann dabei nicht schaden.

Bevor es los geht müssen Sie jedoch eine Vertag unterschreiben, der bestimmt was Sie tun dürfen und was nicht. Ausserdem sind Sie dadurch haftpflichtversichert. Dazu müssen Sie aber zunächst  im Tierheim vorbeikommen und Ihren Personalausweis mitbringen. Alles weiter erfahren Sie dann im Tierheim.

Wenn Sie vorab noch Fragen haben rufen Sie bitte Tel. 08165-9993760  an.