Mitmach-Aktionen

Für den laufenden Betrieb unseres Tierheims brauchen wir die Hilfe der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Freising, die Bereitschaft von Sponsoren und Spendern, uns zu unterstützen sowie die Unterstützung von Amtsträgern und Politikern zu unserem Tierheim.

Außerdem versprechen wir uns durch unser positives öffentliches Erscheinungsbild viele ehrenamtliche Helfer, die in der einen oder anderen Weise, zum Wohle der Tiere in Not im Landkreis Freising, bei uns mithelfen. Öffentlichkeitsarbeit bedeutet zum Beispiel die Erstellung oder Beschaffung von Werbemitteln des Vereins (Flyer, Kalender, Aufkleber, Broschüren  etc..

Sie können sich, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, oder wenn Sie zu Gunsten des Tierschutzverein Freising e.V. eine eigene Aktion machen wollen, gerne an Joseph Popp wenden.

Wer macht mit?