Geschichte des Tierheimbaus

Liebe Tierfreunde und Freunde des Tierschutzvereins Freising e.V.,

wir haben die bisherige Geschichte unseres Tierheimbaus von 2009-2022 in einer 3-teiligen Abhandlung zusammengestellt, um erstmal einen Überblick über das Projekt „Tierheimbau im Landkreis Freising“ zu schaffen, aber auch in der Hoffnung, dass uns die Bürger und Bürgerinnen des Landkreises Freising auch in der Zukunft beim Weiterbau finanziell zu unterstützen werden. Die drei Teile der Abhandlung sind bisher schon in den lokalen Anzeigern der Gemeinden rund ums Tierheim veröffentlicht worden (Neufahrner Echo, Echinger Echo, Mooskurier). Wir bedanken uns in diesem Zusammenhang für die Unterstützung des Journalisten Heinz Geiger.

Das ganze Projekt „Tierheimbau im Landkreis Freising“ dauert vom Beginn der Grundstückssuche bis heute schon 14 Jahre und wird auch noch einige Jahre weiter dauern, weil es davon abhängig ist, wie viele private finanzielle Mittel wir für diesen Zweck durch Geldspenden, Sponsorengelder, Erbschaften oder Vermächtnisse zur Verfügung haben. Tierschutzvereine sind grundsätzlich ausschließlich spendenfinanziert.

Momentan haben wir gerade die letzten Gebäude der mit Baugenehmigung aus 2016 genehmigten Bauteile (Quarantänestation, weitere 4 Hundezwinger) sowie weitere vier Hundeausläufe für große Hunde fertiggestellt. Dieser Weiterbau wurde durch eine größer Erbschaft im Jahr 2021 ermöglicht. Danach müssen wir jetzt wieder abwarten, ob und wann uns wieder weitere Gelder von privater Seite zur Verfügung gestellt werden um weiterbauen zu können.

Noch zu bauen bleiben im Moment ein weiteres Betriebsgebäude (Baugenehmigung seit 2017),  eine Polizei-Quarantäne für die Anlieferung der aufgefundenen oder beschlagnahmten Tiere durch die Polizei (zur Zeit in Containerbauweise errichtet), und eine Tierpflegerwohnung.

Das wichtigste ist aber, unsere Außenstelle Kleintierhaus, die sich momentan in Freising befindet, auf das Tierheimgelände nach Neufahrn-Mintraching umsiedeln.

Als  1. Vorsitzender des Vereins möchte ich mich an dieser Stelle bei allen bisherigen privaten Spendern und Sponsoren herzlich bedanken.

Joseph Popp

 

Projekt „Tierheimbau im Landkreis Freising 2009-2022

Neufahrner Echo Teil 1 Tierheimbau 2022 -Seite 28         

 

Neufahrner Echo Teil 2 Tierheimbau 2022 – Seite 26

 

Mooskurier Teil 3 Tierheimbau _2022  Seite 20