zooplus Ratgeber zur Katzenadoption

Banner zum Katzen Adoptionsratgeber von zooplus

Froop

Rasse/Farbe:          EKH/ getigert mit rötlichem Einschlag

Geschlecht:              weiblich

Geboren:                  2021

Kastriert:                  ja

gechippt:                   ja

    

Reserviert!

   

Beschreibung:

Unsere schöne Froop sucht nach neuen Dosenöffnern. Die Katzen Dame hat ein sehr freundliches Wesen, ist verschmust und liebt Menschen. Sobald man ihr Zimmer betritt ist sie sofort zur Stelle. Sie ist verträglich mit Artgenossen. Derzeit bewohnt sie mit einer weiteren Kätzin eine WG. Froop wird ausschließlich als Freigänger in eine ruhige Wohngegend –ohne viel befahrene Straßen- vermittelt.

Eine Familie mit größeren Kindern können wir uns gut für die Samtpfote vorstellen.

Für weitere Informationen schicken Sie uns gerne eine Mail unter: tierheim@tierschutzverein-freising.de oder melden Sie sich telefonisch im Tierheim unter: 08165/9993760

Hilary

Rasse/Farbe:           EKH/ schwarz-weiß

Geschlecht:              weiblich

Geboren:                  01.01.2022

Kastriert:                 ja

gechippt:                  ja

 

   

 

Beschreibung:

Hilary ist eine etwas zurückhaltende Katzen Dame, die erst einmal nicht auf fremde Menschen zugeht. Wenn sie aber Vertrauen gefasst hat möchte sie aber durchaus gestreichelt und verwöhnt werden. Hilary ist verträglich mit Artgenossen, derzeit bewohnt sie ein Zimmer mit Froop.

Für Hilary wünschen wir uns ein eher ruhigeres Zuhause mit Freigang.

Für weitere Informationen schicken Sie uns gerne eine Mail unter: tierheim@tierschutzverein-freising.de oder melden Sie sich telefonisch im Tierheim unter: 08165/9993760 

Nucky

 

Rasse/Farbe:           EKH- getigert

Geschlecht:              männlich

Geboren:                  07.06.2022

Kastriert:                 nein

gechippt:                  ja

   

    

Beschreibung:

Der kleine Nucky wurde, mit seinen Geschwistern auf einen Bauernhof geboren und als „Minis“ zu uns ins Tierheim gebracht. Nach langer Genesung und Behandlungen könnte Nucky nun endlich in ein neues Zuhause umziehen. Der Katzen Bub ist noch nicht kastriert, sollte aber, bevor er Freigang bekommt unbedingt noch gemacht werden. Aktuell ist er dazu noch zu jung.

Nucky ist anfangs etwas schüchtern, aber der „Schnurr Motor“ springt recht schnell an und er genießt die Zuwendung.

Altersgemäß ist der Kleine noch sehr verspielt und neugierig.

Nucky ist mit Artgenossen gut verträglich. Er bewohnt derzeit ein Kitten Zimmer mit mehreren „Minis“.

 

Für weitere Informationen schicken Sie uns gerne eine Mail unter: tierheim@tierschutzverein-freising.de oder melden Sie sich telefonisch im Tierheim unter: 08165/9993760

Eden und Edison

Rasse/Farbe:           EKH/ beide schwarz

Geschlecht:              männlich

Geboren:                  01.05.2022

Kastriert:                 ja

gechippt:                  ja

 

 

       

Beschreibung:

Die beiden Brüder, Eden (Knick Ohr) und Edison stammen aus einer unkontrollierten Katzen Vermehrung. Da die beiden relativ spät zu uns ins Tierheim gebracht wurden und längere Zeit Medikamente bekommen mussten, finden sie den Menschen noch nicht ganz so spannend. Da die beiden jetzt aber gesund und fit sind und nicht immer mit Medikamenten geärgert werden müssen, werden sie täglich zutraulicher. Natürlich ist es für die neuen Dosenöffner eine Geduldsprobe, aber die wird sich bestimmt bald auszahlen und die beiden werden tolle Mitbewohner.

Eden und Edison werden ausschließlich als Freigänger vermittelt, müssen aber nicht unbedingt zusammenbleiben.

 

Für weitere Informationen schicken Sie uns gerne eine Mail unter: tierheim@tierschutzverein-freising.de oder melden Sie sich telefonisch im Tierheim unter: 08165/9993760 

Hubsi und Helli

Rasse/Farbe:           EKH, beide grau

Geschlecht:              männlich

Geboren:                  07.06.2022

Kastriert:                 nein

gechippt:                  ja

 

       

Beschreibung:

Für die grauen Katzen Brüder wünschen wir uns ein gemeinsames Zuhause, oder jeweils als Zweitkatze dazu. Beide sind sehr sozial mit Artgenossen und brauchen Katzengesellschaft.

Da der kleine Helli allerdings noch in tierärztlicher Behandlung ist kann er derzeit nur „reserviert“ werden und erst nach Abschluss seiner Medikation in ein Zuhause umziehen!

Die Katerchen sind zutraulich, verspielt und menschenbezogen.

Beide können sowohl als Freigänger in einer ruhigen Wohngegend, oder als Wohnungskatzen vermittelt werden.

Bevor sie allerdings Freigang genießen dürfen sollten sie noch kastriert werden.

 

 

Für weitere Informationen schicken Sie uns gerne eine Mail unter: tierheim@tierschutzverein-freising.de oder melden Sie sich telefonisch im Tierheim unter: 08165/9993760

Hannibal und Hugo

Rasse/Farbe:           EKH/ beide getigert 

Geschlecht:              männlich

Geboren:                  10.05.2022

Kastriert:                 ja

gechippt:                  ja

 

 

       

Beschreibung:

Aus einem weiteren Hof mit unkontrollierter Katzen Vermehrung stammen die Brüder Hannibal und Hugo (auch Harry gehörte zu den Brüdern). Die beiden sind noch sehr scheu und wissen noch nicht, dass Streicheleinheiten schön sein können. Durch ihre längere tierärztliche Behandlung erfuhren sie die menschliche Hand natürlich auch immer nur als „blöd“, daher benötigen die beiden noch Zeit um sich an Menschen zu gewöhnen.

Für die beiden wünschen wir uns Menschen, die viel Geduld, Liebe und Verständnis mitbringen, die beiden so nehmen wie sie sind und den Anspruch zurückstecken, dass Katzen zum Kuscheln kommen müssen. Wir sind uns sicher, dass dies sehr schnell in einem neuen „Fürimmerzuhause“ passieren wird und die Belohnung umso schöner sein wird.

Hannibal und Hugo können entweder einzeln, oder als Bruder Paar vermittelt werden. Beide brauchen Freigang.

 

Für weitere Informationen schicken Sie uns gerne eine Mail unter: tierheim@tierschutzverein-freising.de oder melden Sie sich telefonisch im Tierheim unter: 08165/9993760