Alf

Rasse/Farbe:           EKH/ getigert

Geschlecht:              männlich 

Geboren:                  ca. 2021/ 1 Jahr alt

Kastriert:                 ja

gechippt:                  ja

       

Beschreibung:

Der schüchterne Alf sucht ein liebevolles Zuhause. Er teilt sich ein Zimmer mit 3 weiteren Halbstarken, liegt aber am Liebsten alleine. Alf ist noch nicht soweit, dass er von sich aus zum kuscheln kommt, aber er genießt die Streicheleinheiten. In seinem eigenen Zuhause wird er mit Sicherheit schneller auftauen. Für den jungen Kater suchen wir ein eher ruhiges, liebevolles Körbchen, mit Freigang, ohne weitere Haustiere. Eine ruhigere Erstkatze können wir uns durchaus vorstellen.

 

Für weitere Informationen schicken Sie uns gerne eine Mail unter: tierheim@tierschutzverein-freising.de oder melden Sie sich telefonisch im Tierheim unter: 08165/9993760

Dino

Rasse/Farbe:           EKH/ weiß mit schwarz

Geschlecht:              männlich 

Geboren:                  ca. Anfang 2022

Kastriert:                 ja

gechippt:                  ja

       

Beschreibung:

Der junge Dino ist ein richtiger Charmeur, überfällt einen direkt, wenn man sein Zimmer betritt. Er liebt es gestreichelt zu werden und zu spielen. Er bewohnt derzeit eine Jungs WG, alles Halbstarke, versteht sich mit allen gut, aber am besten mit den Tigerchen Nucky. Durch Dino konnte auch Nucky über seinen Schatten springen, Dino hat ihm die Vorzüge der Dosenöffner aufgezeigt.

Der junge Kater ist absolut unkompliziert und für ihn können wir uns eine aktive Familie vorstellen, gerne mit Garten, gesichertem Freigang, oder auch Wohnungshaltung wäre denkbar.

 

Für weitere Informationen schicken Sie uns gerne eine Mail unter: tierheim@tierschutzverein-freising.de oder melden Sie sich telefonisch im Tierheim unter: 08165/9993760

 

Hannes und Ötzi

 Rasse/Farbe:           EKH/ schwarz

Geschlecht:              männlich

Geboren:                  15.07.2022 und ca. Juli 2022

Kastriert:                 noch nicht

gechippt:                  ja

       

Beschreibung:

Sonnenscheinchen „Ötzi“ (Bild unten) ging auf große Fahrt. Der junge Kater stieg in Österreich in einen LKW ein und kam dadurch zu uns ins Tierheim. Mittlerweile ist aus dem Kitten ein frecher Teenager geworden, der seine Welt entdeckt, Blödsinn im Kopf hat und seinen Mitbewohner Hannes auf Trap hält.

Hannes (Bild oben) wurde einfach als Kitten entsorgt und über den Zaun unserer Katzenpflegestelle geworfen.

Die beiden haben sich jetzt hier im Tierheim gefunden und werden ausschließlich zusammen vermittelt.

Die beiden kleinen Katerchen sind richtig wilde Spieler, Raufer und Schmuser. Hannes und Ötzi kamen als Fund Kitten zu uns ins Tierheim.

Aufgrund ihrer langen, medikamentösen Behandlung haben beide einen angegriffenen Darm und vertragen ausschließlich Rohfleischfütterung, sogenanntes Barf. Dieses Futter vertragen sie hervorragend, lieben es sogar und haben dadurch keinen Durchfall mehr.

Aufgrund dieser Besonderheit suchen wir Menschen, die sich darauf einlassen können und wollen. Barf ist kein Hexenwerk, es wird mittlerweile bereits fertig im Handel angeboten. Einzige Voraussetzung ist ein Tiefkühlfach. Für Fragen dazu stehen wir natürlich zur Verfügung.

Für Hannes und Ötzi können wir uns Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon/ Terrasse vorstellen. Freigang wäre zwar noch besser, aber es muss gewährleistet sein, dass die beiden nirgendwo anders gefüttert werden. Die beiden werden ausschließlich zusammen vermittelt!

Aufgrund ihrer Wildheit sollten im Haushalt keine kleinen Kinder leben.

 

Für weitere Informationen schicken Sie uns gerne eine Mail unter: tierheim@tierschutzverein-freising.de oder melden Sie sich telefonisch im Tierheim unter: 08165/9993760

 

Cinderella

Rasse/Farbe:           EKH/ getigert mit Weiß

Geschlecht:              weiblich

Geboren:                  01.10.2012

Kastriert:                  ja

gechippt:                   ja

       

Beschreibung:

Cinderella hat leider ihr Zuhause verloren und niemand konnte sich mehr um sie kümmern. Wie sie sich beim Vorbesitzer gegeben hat können wir daher auch nicht sagen.

Leider findet sie die Zeit bei uns im Tierheim nicht besonders angenehm und sie lässt auch niemanden an sich heran.

Für die hübsche Katzen Dame suchen wir erfahrene Menschen, die ihr Zeit geben, sie nicht bedrängen und trotzdem liebhaben.

Wir gehen aber davon aus, dass sie sich in einer gewohnten Umgebung und ihren Menschen sehr schnell orientiert und auch zugänglich wird. Versprechen können wir das allerdings nicht.

Cinderella war eine Freigänger Katze und dies sollte ihr auch wieder gewährt werden.

Ein Zuhause bei älteren Menschen wäre bevorzugt, viel Trubel, andere Haustiere und Artgenossen müssen wir leider ausschließen.

Cinderella wird mit Sicherheit eine Herausforderung, wer möchte sich dieser stellen und gibt ihr noch ein schönes neues Heim?

 

Für weitere Informationen schicken Sie uns gerne eine Mail unter: tierheim@tierschutzverein-freising.de oder melden Sie sich telefonisch im Tierheim unter: 08165/9993760

Hannibal und Hugo

Rasse/Farbe:           EKH/ beide getigert 

Geschlecht:              männlich

Geboren:                  10.05.2022

Kastriert:                 ja

gechippt:                  ja

       

Beschreibung:

Aus einem weiteren Hof mit unkontrollierter Katzen Vermehrung stammen die Brüder Hannibal und Hugo (auch Harry gehörte zu den Brüdern). Die beiden sind noch sehr scheu und wissen noch nicht, dass Streicheleinheiten schön sein können. Durch ihre längere tierärztliche Behandlung erfuhren sie die menschliche Hand natürlich auch immer nur als „blöd“, daher benötigen die beiden noch Zeit um sich an Menschen zu gewöhnen.

Für die beiden wünschen wir uns Menschen, die viel Geduld, Liebe und Verständnis mitbringen, die beiden so nehmen wie sie sind und den Anspruch zurückstecken, dass Katzen zum Kuscheln kommen müssen. Wir sind uns sicher, dass dies sehr schnell in einem neuen „Fürimmerzuhause“ passieren wird und die Belohnung umso schöner sein wird.

Hannibal und Hugo können entweder einzeln, oder als Bruder Paar vermittelt werden. Beide brauchen Freigang.

 

Für weitere Informationen schicken Sie uns gerne eine Mail unter: tierheim@tierschutzverein-freising.de oder melden Sie sich telefonisch im Tierheim unter: 08165/9993760

Edi, Eden und Evan

 Rasse/Farbe:           EKH/ alle schwarz

Geschlecht:              männlich

Geboren:                  01.05.2022

Kastriert:                 ja

gechippt:                  ja

Edi vermittelt!

       

Beschreibung:

Die drei Brüder, Eden (Knick Ohr) und Evan und Edi stammen aus einer unkontrollierten Katzen Vermehrung. Da die drei relativ spät zu uns ins Tierheim gebracht wurden und längere Zeit Medikamente bekommen mussten, finden sie den Menschen noch nicht ganz so spannend. Da die beiden jetzt aber gesund und fit sind und nicht immer mit Medikamenten geärgert werden müssen, werden sie täglich zutraulicher. Natürlich ist es für die neuen Dosenöffner eine Geduldsprobe, aber die wird sich bestimmt bald auszahlen und die beiden werden tolle Mitbewohner.

Edi ist der zutraulichste der drei Geschwister, er kommt aktiv zum kuscheln und holt seine Streicheleinheiten ab, die anderen beiden werden aber auch täglich zugänglicher.

Edi, Eden und Evan werden ausschließlich als Freigänger vermittelt, müssen aber nicht unbedingt zusammenbleiben.

 

Für weitere Informationen schicken Sie uns gerne eine Mail unter: tierheim@tierschutzverein-freising.de oder melden Sie sich telefonisch im Tierheim unter: 08165/9993760

zooplus Ratgeber zur Katzenadoption

Banner zum Katzen Adoptionsratgeber von zooplus