Alexander und Anton

HINWEIS: Das Paar soll getrennt vermittelt werden. Ausnahme: Sie haben bereits ein erwachsenes Kaninchen Zuhause.

Das Bruderpaar Alexander und Anton kam am 18.06.2022 zur Welt. Ihre Mama wurde auf Ebay Kleinanzeigen, zusammen mit ihrer Tochter, verscherbelt und kam so zu einer Tierschutzorganisation in Augsburg. Dort bekam sie überraschenderweise nochmal 6 Babies. Da die dortige Pflegestelle nicht ausreichend Platz für die insgesamt 7 Tiere hatte, baten sie uns um Hilfe und so zog die kleine Familie wenige Wochen später bei uns ein.

Da die Jungs noch nie schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht haben, sind die einfach nur wunderbar offen. Sie kraxeln auf ihren Menschen rum und wollen überall dabei sein. Unser Alexander (wildfarben) ist ein mutiger kleiner Wildfang, der gerne seine Grenzen austestet und seinem Bruder ganz klar aufzeigt, wer hier die Hosen an hat. Anton (Widder) ist das genaue Gegenteil und lässt sich gerne betüddelt. Dreht sein Bruder mal wieder auf, zieht er sich zurück und wartet, bis der Sturm vorüber ist. Bei Rangordnungsdiskussionen gibt er sofort klein bei und ordnet sich Alexander unter.

Aktuell leben die beiden in Innenhaltung und können auch erst im Frühjahr nach draussen gewöhnt werden. Wir wünschen uns für die beiden ein Zuhause mit viel Platz zum Toben, gerne auch bei einem erwachsenen Kaninchen, das sie noch ein wenig erzieht. Beide wurden am 08.11.2022 kastriert und können spätestens Mitte Dezember 2022 umziehen.

Falls einer der beiden oder beide Ihr Interesse geweckt haben, rufen Sie uns unter der 081654946724 an oder schreiben Sie ein Mail an kleintiere@tierschutzverein-freising.de. Gerne können Sie uns bereits vorab Bilder von Ihrem Gehege zukommen lassen, damit wir uns einen ersten Eindruck verschaffen können.

Alle unsere Tiere werden nur in artgerechte Haltung abgegeben. Das bedeutet u.a., dass mindestens ein Artgenosse vorhanden ist und dem Paar mindestens DAUERHAFT 6m² Freilauf zur Verfügung stehen. Bei weiteren Fragen rund ums Thema artgerechte Haltung von Kleintieren helfen wir Ihnen natürlich gerne weiter.