Hannibal und Hugo

Rasse/Farbe:           EKH/ beide getigert 

Geschlecht:              männlich

Geboren:                  10.05.2022

Kastriert:                 ja

gechippt:                  ja

 

 

       

Beschreibung:

Aus einem weiteren Hof mit unkontrollierter Katzen Vermehrung stammen die Brüder Hannibal und Hugo (auch Harry gehörte zu den Brüdern). Die beiden sind noch sehr scheu und wissen noch nicht, dass Streicheleinheiten schön sein können. Durch ihre längere tierärztliche Behandlung erfuhren sie die menschliche Hand natürlich auch immer nur als „blöd“, daher benötigen die beiden noch Zeit um sich an Menschen zu gewöhnen.

Für die beiden wünschen wir uns Menschen, die viel Geduld, Liebe und Verständnis mitbringen, die beiden so nehmen wie sie sind und den Anspruch zurückstecken, dass Katzen zum Kuscheln kommen müssen. Wir sind uns sicher, dass dies sehr schnell in einem neuen „Fürimmerzuhause“ passieren wird und die Belohnung umso schöner sein wird.

Hannibal und Hugo können entweder einzeln, oder als Bruder Paar vermittelt werden. Beide brauchen Freigang.

 

Für weitere Informationen schicken Sie uns gerne eine Mail unter: tierheim@tierschutzverein-freising.de oder melden Sie sich telefonisch im Tierheim unter: 08165/9993760