Lilli

Rasse/Farbe:   Mischling/ hellbraun

Geschlecht:      weiblich  

Geboren:          20.03.2015      

Kastriert:          ja    

gechippt:          ja    

      

 

 

Beschreibung:

Aus Rumänien von der Straße, direkt in eine deutsche Familie vermittelt, das geht leider nicht immer gut. So auch im Fall unserer Lilli, die dann bei uns abgegeben wurde.

Die Hündin kennt anscheinend nicht viel und gewöhnt sich langsam an die täglichen Dinge die ein Hundeleben bei uns ausmachen. Das fängt beim Gassi gehen an –Leine und Geschirr anziehen- und geht bei den neuen Geräuschen/ Gerüchen weiter. Sie muss noch viel lernen. Lilli ist aber aufgeschlossen und dem Menschen zugewandt, sogar etwas aufdringlich und bis ins Beschützen gehend. Das sollte man ihr allerdings nicht durchgehen lassen und ihr durch gezieltes Training und Bindungsarbeit zeigen, dass der Mensch nun die Verantwortung trägt. Sie ist noch ein richtiger Rohdiamant. Lilli zeigt sich bei uns unsicher, aber nicht besonders ängstlich, was die Eingewöhnung und Erziehung einfacher macht. Die Hündin braucht klare Grenzen und Regeln, die muss ihr neuer Mensch durch ein sicheres Auftreten und Souveränität durchsetzen können.

Ideal wären hundeerfahrene Menschen, gerne auch älter, die der Hündin mit viel Geduld, Erfahrung und Liebe ihre neue Heimat zeigen und erklären können.

Kinder sollten nicht im Haushalt leben.

 

 

 

 

 

 

Für weitere Informationen schicken Sie uns gerne eine Mail unter: tierheim@tierschutzverein-freising.de oder melden Sie sich telefonisch im Tierheim unter: 08165/9993760