Lilly

Rasse/Farbe: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: 17.07.2017
Kastriert: ja
Gechippt: ja

 

 

 

Lilly, eine lustige, aber etwas scheue Mischlingshündin sucht Menschen mit Zeit und Verständnis für Hunde.
Die Hündin kommt ursprünglich aus Rumänien, wo sie als halbjähriger Jung Hund nach Deutschland gebracht und hier in einer Familie aufgenommen wurde. Lilly ist eine eher zurückhaltende und schüchterne Hündin, der man –wenn man für sie fremd ist- erst einmal nicht zu nahekommen sollte. Sie hat einfach Angst vor fremden Menschen. Wer das beachtet, ihr Zeit gibt, hat innerhalb kurzer Zeit eine verschmuste und lustige Begleiterin an der Seite. Bei Menschenkontakt muss man ihr die Sicherheit geben, dann ist auch das gut händelbar. Beim Gassi gehen ist dies jedoch kein Problem.
Kleine Kinder, Katzen, oder andere Haustiere sollten nicht im Haushalt leben.
Lilly verträgt sich grundsätzlich mit anderen Hunden, spielt gerne und liebt es zu rennen. Als Zweithund, mit einem älteren, souveränen Hund, könnten wir uns Lilly auch gut vorstellen, davon könnte sie mit Sicherheit profitieren und orientieren. Sie ohne Leine laufen zu lassen wird allerdings eine Weile dauern, da ihr Jagdtrieb nicht zu unterschätzen ist. Mit der Hündin wurde Mantrail als Auslastung und Anti Jagdtraining gemacht und sie liebt es. Dies wäre eine sinnvolle Beschäftigung für die junge Hunde Dame, auch könnten wir uns Fährte, oder jegliche Auslastung über die Kopf- Nasenarbeit gut für sie vorstellen. Denkbar wäre auch Hundesport, oder mit ihr zu joggen, um sie auch körperlich zu fordern.

Für weitere Informationen schicken Sie uns gerne eine Mail unter: tierheim@tierschutzverein-freising.de oder melden Sie sich telefonisch im Tierheim unter: 08165/9993760