Lustige kleine Mäuschen wollen gerne Euer Herz erobern! :)

 

Anfang Januar erreichte uns ein Anruf aus dem Münchner Tierheim: Aus einem Privathaushalt wurden 412 freilebende Farbmäuse übernommen. Männlein und Weiblein waren unkastriert und nicht getrennt. Sie wurden ausschließlich mit Toastbrot gefüttert und waren leicht unterernährt.

Dass da auch das Tierheim in München an seine Grenzen kommt, ist klar und so haben wir jetzt 4 neue Gäste im Kleintierhaus. Die Mädels waren schwanger und haben innerhalb der nächsten zwei Wochen ihren Nachwuchs bekommen. Dann war das große Krabbeln im vollen Gange: Wir konnten die Mäusekinder zählen und die Geschlechter bestimmten. Das Ergebnis:

– insgesamt leben im KTH aktuell 37 Farbmäuschen

– 4 davon sind die Mamas, die

– 23 Mäusemädchen und

– 10 Mäusejungs das Leben geschenkt haben

Falls jemand Farbmäuse für seine eigene Bande sucht oder aber gerne mit der Mäusehaltung beginnen möchte, dann meldet euch einfach bei uns! Wir beraten Euch gerne. Euer (schwer verliebtes) KTH-Team

 

Hierzu gibt es noch wichtige Links über die richtige Haltung, Ernährung u. alles was so dazugehört:

http://www.diebrain.de/ma-index.html

https://www.rodipet.de/shop/

https://www.hansemanns-team.de/

 

Kontakt über S. Lenk, 0176-52957641 oder kleintiere@tierschutzverein-freising.de