Manfred, Lulu und Lea – Reserviert

Die Meerli-Gruppe bestehend aus Manfred, Lulu und Lea hat sich gesucht und gefunden. Aber das ist kein Wunder: Der liebe Manfred (Links: Glatthaar, tricolor – helles Gesicht) erobert mit seiner unglaublich sympathischen Art jedes Herz im Sturm. Der ca. 01/2021 geborene Meerli-Bub kam aufgrund eines „Misskaufs“ und nach einer kleinen Odyssee zu uns. Ursprünglich wurde Manfred Online zum Verkauf angeboten. Das anschließende Zuhause hatte leider keine Erfahrungen mit der Vergesellschaftung von Kleintieren. Nach heftigeren Verletzungen wurde er noch in der gleichen Nacht isoliert und zog bereits am folgenden Tag bei uns ein. Einem ersten Check nach zu urteilen, war auch sein erstes Zuhause nicht wirklich artgerecht und so freuen wir uns riesig über seine Offenheit uns gegenüber.

Lulu (Mitte: Rosette) und Lea (Rechts: Glatthaar, tricolor – dunkles Gesicht) kamen als Paar zu uns. Abgabegrund war, dass ein Hund bei der Familie einzog und für die beiden dann kein Platz mehr war. Für die beiden war der Umzug ins Kleintierhaus dennoch ein Glücksfall, da sie bis dahin in einem viel zu kleinem und völlig verdrecktem Käfig lebten.

Wie gesagt, verlief die Vergesellschaftung völlig reibungslos. Kaum waren die 3 zusammen übernahm Manfred die Rolle des Beschützers und kümmerte sich rührend um seine Damen. Es wurde sofort gequasselt und zusammen gefressen. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn die 3 eine Gruppe bleiben könnten. Natürlich suchen wir auch hier einen Platz mit viel Liebe und Platz, damit sie ihrer jugendlichen Aktivität voll und ganz nachgehen können.

Falls Sie Interesse an einem der Meerlis oder der Gruppe insgesamt haben, dann melden Sie sich einfach telefonisch bei Fr. Lenk (0176-52957641)  oder  unterkleintiere@tierschutzverein-freising.de.

Alle unsere Tiere werden nur in artgerechte Haltung abgegeben. Das bedeutet u.a., dass mindestens ein Artgenosse vorhanden ist und dem Paar mindestens 4 m² Freilauf zur Verfügung stehen. Bei weiteren Fragen rund ums Thema artgerechte Haltung von Kleintieren helfen wir Ihnen natürlich gerne weiter.