Roxette

 Rasse/Farbe:   EKH/ schwarz-weiß

Geschlecht:      weiblich  

Geboren:          01.06.2020      

Kastriert:          ja    

gechippt:          ja    

   

    Reserviert

Beschreibung:

 

Roxette kam als Fundkatze mit großen Schmerzen zu uns ins Tierheim. Bei der tierärztlichen Untersuchung wurde festgestellt, dass sie eine Umfangsvermehrung im rechten Ohr hat. Bei der folgenden Operation musste Roxette der komplette, rechte Gehörgang entfernt werden, aber glücklicherweise, stellte sich bei der patologischen Untersuchung heraus, dass es kein Tumor war.

Auf diese neue Situation muss sich Roxette natürlich erst einmal einstellen, was zwar bei Katzen recht schnell und gut geht, aber dennoch etwas Zeit in Anspruch nimmt. Darauf sollten ihre neuen Dosenöffner immer denken. Man sieht ihr die Beeinträchtigung kaum noch an, aber die Hübsche hört rechts einfach nichts mehr und dadurch ist sie etwas schreckhafter geworden.

Roxette ist durchaus dem Menschen zugewandt, aber jeden mag sie auch nicht, das zeigt sie dann auch sehr deutlich. Auch wenn sie keine Lust mehr hat, oder in Ruhe gelassen werden möchte, das merkt man recht schnell.

Für die Schöne suchen wir Katzenerfahrene Menschen, ohne Kinder und als Einzelprinzessin. Gerne mit einem gesicherten Garten, oder Terrasse. Ungesicherter Freigang, aufgrund ihrer Beeinträchtigung, wäre für Roxette keine Option, aber ganz ohne frische Luft wäre sie auch nicht glücklich.

Für weitere Informationen schicken Sie uns gerne eine Mail unter: tierheim@tierschutzverein-freising.de oder melden Sie sich telefonisch im Tierheim unter: 08165/9993760