Fortuna-Flöhchen

Paten für Flöhchen, alias Fortuna, gesucht!

 

Das Flöhchen ist unsere Mini – ADHS Katze und ein sehr geübter Pflanzenkiller.

Flöhchen kam mit Mama und Geschwistern im Alter von ca. 5 Wochen ins Tierheim aber das war wohl nicht so ihre Welt – sie trat in Hungerstreik und hatte dadurch das „Pech“ auf einer Pflegestelle zu landen, wo sie andauern von Hand gefüttert wurde bis sie aufgab und alleine anfing zu fressen – BabyPate gemischt mit Hipp Hühnchen.

 

So weit so gut – oder auch nicht gut – Flöhchen ist jetzt 6 1/2 Monate und frisst immer noch nur diese Pampe und hungert lieber vor vollen Näpfen mit anderem Futter.

Sie wächst ganz langsam und hat zur Zeit knapp 2kg – aber sie ist schnell – sie ist überall – stellt alles auf den Kopf – klaut den anderen Katzen die gefangenen Mäuse – natürlich nur zum Spielen – Fressen ist nicht

Sie ist inzwischen kastriert – aber sie frisst weiterhin nur diese Babypampe und auch die spuckt sie regelmäsig alle paar Tage wieder aus.

Diverse Untersuchungen – Röntgen – Blutbilder – Gallensäuremessung etc. haben bisher nichts ergeben –man muss abwarten, was weiter passiert.

Da sie auf der Pflegestelle diverse Katzenfreunde hat und auch den Freilauf ausgiebig genießt, bleibt sie erst einmal da.

 

Sie ist eine zuckersüße kleine Mieze und ihr Schnurren ist der Hit.

Ein Pate, der uns hilft die diversen Tierarztbesuche zu stemmen wäre schön.

Bei Interesse an einer Patenschaft für Flöhchen schicken Sie uns gerne eine Mail an: tierheim@tierschutzverein-freising.de