Destiny

Rasse/Farbe: Mischling (evtl. Basset/Bloodhound) / braun

Geschlecht: Hündin   

weiblich: Ja 

Kastriert:   ja  

gechippt:   ja 

 

Destiny (auf Pflegestelle in Allershausen) hofft auf Ihr Schicksal bei liebevollen Menschen

manchmal ist es Schicksal, dass ein Hund in unsere Obhut kommt. So auch bei Destiny (was übersetzt Schicksal bedeutet). Nach einer Zeit auf der Straße, kam diese wundervolle Hündin in unsere Obhut.

Aber die Jahre auf der Straße haben Narben auf der zarten Seele dieser wundervollen Hündin hinterlassen. So fällt es ihr immer noch schwer Vertrauen zu Menschen zu fassen, insbesondere Männer machen ihr immer noch große Angst. Deswegen wollen wir dem Schicksal ein wenig auf die Sprünge helfen und sind nun auf der Suche nach einem passenden Zuhause für diese geschundene Seele.

Auf ihrer Pflegestelle taut Destiny mittlerweile immer mehr auf. So genießt sie mittlerweile ihre Streicheleinheiten und fordert diese auch regelmäßig von ihrem Pflegefraule. Sie liebt es, an der Schleppleine natürlich, über Wiesen zu toben und nach Mäusen zu buddeln. Auch mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle versteht sie sich prächtig. Sie orientiert sich auch viel an ihnen und lernt durch sie, was gut ist und was nicht. Bei Besuch zieht sie nicht noch zurück, nimmt aber mittlerweile auch dann schon Leckerlies an.

Wir wünschen uns für Destiny ein ruhiges, geduldiges Zuhause. Ein Zuhause das ihr Zeit gibt anzukommen, zu entspannen und das Leben zu genießen. Am besten wäre für sie ein Zuhause ohne Kinder und möglichst ruhig & ländlich gelegen. Ein souveräne Ersthund wäre für Destiny sicherlich toll, da sie sich dann an diesem orientieren könnte, ist aber kein Muss.

Also ,wer möchte Destiny’s Schicksal auf die Sprünge zu helfen, damit auch sie endlich ein glücklicher, zufriedener Hund werden kann?

Ansprechpartner ist Frau Tanja Riedmüller- Tel.0151 40019695, tanja@streunerglueck.de

Geka und Brando

Dringend – Hunde zu vermitteln

Geschwister Geka + Brando (Griechische Bracken)

Die Hunde sind 2013 von Griechenland nach Deutschland gekommen. Sie sind im Juni 2013 geboren und in der Zwischenzeit 6 ½ Jahre alt. Beide Hunde sind kastriert und haben die Welpen- und Hundeschule besucht.

 

Kontakt:
Tom Schwarz, Ismaning
E-Mail: ctom66@hotmail.com

 

Name: Geka
Rasse: Griechische Bracke
Geschlecht: weiblich
G
röße und Gewicht: 59cm bei 23 kg
G
esundheit: Geimpft, gechipt, kastriert seit Juni 2014

Charakter: Zeigt sich aufgeschlossen, spielt gerne, und ist eher ängstlich ihrer Umwelt gegenüber. Bei fremden Personen ist sie eher vorsichtig und zurückhaltend. Sie ist gut gut leinenführig, abrufbar, und kennt alle Grundkommandos. Sie braucht ein Zuhause im ländlichen Raum mit Haus und Garten, damit er auch mal frei laufen und spielen kann.

 

 

 

Name: Brando
Rasse: Griechische Bracke
Geschlecht: männlich
Größe und Gewicht: 64cm bei 28 kg
Gesundheit: Geimpft, gechipt, kastriert seit Juni 2019. Er hat seit dem Welpenalter eine Hüftdysplasie die noch nicht behandelt werden muss, da er lt. Tierarzt ein „medizinische Wunder“ ist. Er zeigt sehr selten Anzeichen für Schmerzen, nur wenn er wild mit seiner Schwester gespielt hat.

Charakter: Zeigt sich aufgeschlossen, spielt gerne, und ist selbstbewusst seiner Umwelt gegenüber, bei fremden Personen ist er misstrauisch und in Ausnahmefällen kann er zuschnappen, daher trägt er Draußen einen Maulkorb. Er ist ein selbständig agierender Rüde mit meistens guter Leinenführigkeit. Er kennt alle Grundkommandos. Mit Artgenossen ist er verträglich – bei Rüden entscheidet die Sympathie. Interessenten müssen hundeerfahren sein, da Brando das charakterliche Potential aufweist, bei schwacher Führung eigenständig zu handeln. Er braucht ein Zuhause im ländlichen Raum mit Haus und Garten, damit er auch mal frei laufen und spielen kann.